L. Menasse

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit L. Menasse (Lebensdaten unbekannt) sind Gemälde aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts signiert, die durch Reichtum an Details, insbesondere von Personen, und durch die Anlage in Schichten geprägt sind. Die beiden bekannten Bildmotive zeigen höfische Szenen der Rokoko-Zeit, wie zum Beispiel das Rokoko-Konzert im Schloßsaal, in der Sammlung der Neuen Galerie in Kassel.

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.