Kulturzentrum Altes Spital

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kulturzentrum Altes Spital

Das Kulturzentrum Altes Spital ist ein Begegnungszentrum für kulturelle Aktivitäten in der Stadt Solothurn (Schweiz).

Angeboten werden z.B. Konzerte, Kabarett und Werkkurse, zudem gibt es KünstlerInnen-Ateliers. Bekannt geworden ist auch das Sommerfilm-Programm.

Der Name Altes Spital stammt aus der Geschichte der Gebäulichkeiten. Der Standort diente seit dem Mittelalter als Spital, allerdings brannte dieses im 18. Jahrhundert ab. Gleich danach wurden die heutigen Bauten erstellt und weiterhin als Spital genutzt. In den 1930er-Jahren bezog das Spital einen neuen Standort. In den 1980er-Jahren wurde der "Verein Begegnungszentrum Altes Spital" gegründet und bezog die Gebäulichkeiten. Später wurden auch ein Restaurant und ein Hotel integriert. Zum Gebäudekomplex an der Aare gehört auch die vormalige Spitalkirche.

Weblinks[Bearbeiten]

  Commons: Altes Spital in Solothurn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

47.204977.53575Koordinaten: 47° 12′ 17,9″ N, 7° 32′ 8,7″ O; CH1903: 607359 / 228230