Kristin Lohse

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kristin Lohse (* 1996) aus Wiesbaden ist eine deutsche Schülerin und Popsängerin.

Leben[Bearbeiten]

Kristin Lohse stammt aus einer musikalischen Familie. Sie spielt Keyboard und nimmt seit fünf Jahren Gesangsunterricht. Seit viereinhalb Jahren singt sie bei Nanni Byl. Ihre ersten öffentlichen Auftritte hatte sie als Frontfrau der wiesbadener Alternative-Rock-Band BAMM.

2012 hat sie sich bei der zweiten Staffel von The Voice of Germany beworben. Sie sang bei der "Blind Audition" Love For A Child von Jason Mraz und wurde als jüngstes Mitglied des Wettbewerbs ins Team Rea Garvey eingereiht.

Am 16.11.2012 (Sendedatum) musste sie mit Liebe ist von Nena in einer "Songbattle" gegen Evi Lancora antreten. Rea Garvey entschied sich für Evi Lancora, Kristin Lohse war somit ausgeschieden.

Trivia[Bearbeiten]

Sat.1 hatte am 2.11.2012 soviel Sendezeit mit den Kabbeleien der Laienhumoristen (Juroren) verplempert, dass Kristin Lohse "Blind Audition" (90 Sekunden) nicht mehr vollständig gezeigt werden konnte.

Nach zahlreichen Protesten auf diversen Seiten[1][2] entschloss sich ProSieben am 4.11, auch ihre Blind Audition auf der TVoG-Homepage nachzureichen (Das Video wurde auf den 2.11. rückdatiert)

Videos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]