Kraut&Ruhm

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kraut&Ruhm
Kraut&Ruhm im Backstage Club 2017
Kraut&Ruhm im Backstage Club 2017
Allgemeine Informationen
Herkunft München, Deutschland
Genre(s) Reggae, Ska, HipHop, Rock'n'Roll
Gründung 2015
Website www.krautundruhm.com
Aktuelle Besetzung
Gesang, Saxophon
Domä
Gesang
Miri
Gitarre, Gesang
Feel
Gitarre
Seimen
Bass
Gürti
Schlagzeug
Max

Kraut&Ruhm (auch Kraut & Ruhm oder Kraut und Ruhm) ist eine 2015 gegründete, sechsköpfige Münchner Band.

Bandgeschichte[Bearbeiten]

Die sechs Musikanten aus Bayern gründeten 2015 nach etlichen spontanen Jams in ihrer Münchner Wohngemeinschaft die Band. Sie spielen alles von Reggae über HipHop bis hin zu Rock’n’Roll, wie "Kraut und Rüben" eben. Die Texte behandeln gesellschaftskritische Themen wie zunehmenden Leistungsdruck, Geldgier und die Folgen davon: Größenwahn, Unzufriedenheit und Ausbeutung der Umwelt. Gesungen wird dabei vor allem in Bayerisch[1], gemischt mit spanischen und englischen Passagen.

Diskographie[Bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten]

2017: Glump&Zeig[2][3]

Singles[Bearbeiten]

2017: Koide Mass

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Niels P. Jørgensen: Entspannte Friedensbotschaft. Süddeutsche Zeitung, 18. Juli 2016, abgerufen am 20. Juni 2017.
  2. Julia Mähner: Gehört: Kraut&Ruhm - Glump&Zeig. Curt. Unser München im Blog., 9. Februar 2017, abgerufen am 14. Juni 2017.
  3. Tristan Ebertshäuser: Zwischen Bayern und Bacalar. Pfaffenhofener Kurier, 28. März 2017, abgerufen am 14. Juni 2017.
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.