Konrad Stadler

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Konrad Stadler (* 1964 in Landshut) ist Unternehmensberater, Führungs-Coach, Redner und Buchautor. Als Partner bei stadler/heinle/schott/ - Beratung für Unternehmenskultur begleitet er Unternehmen bei der Weiterentwicklung ihrer Unternehmens- und Führungskultur.

Leben[Bearbeiten]

Stadler hat in München und Benediktbeuern Philosophie und Erwachsenenbildung studiert und mit dem M.A. abgeschlossen. Von 1994 bis 2003 war er Geschäftsführender Gesellschafter der Heinle und Stadler Organisationsberatung mit den Arbeitsschwerpunkten Teamentwicklung, Führungstrainings sowie Begleitung von Veränderungsprozessen. 2004 gehörte er zu den vier Gründern des Anselm Bilgri – Zentrum für Unternehmenskultur. Seit Juli 2008 ist er Partner der stadler/heinle/schott/ – Beratung für Unternehmenskultur mit Sitz in München. Stadler setzt den Schwerpunkt auf Führungskräfteentwicklung und Begleitung von Kultur- und Werteprozessen. Den wirtschaftlichen Nutzen einer wertegeleiteten Unternehmens- und Führungskultur kommuniziert er auch in Vorträgen, wissenschaftlichen Publikationen und Büchern.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • Die Kultur des Veränderns. Führen in Zeiten des Umbruchs, dtv, München 2009.
  • Finde das rechte Maß. Benediktinische Regeln für Arbeit und Leben, Piper, München 2004. (gemeinsam mit Anselm Bilgri)
  • Wertegeleitete Führungskultur als Modell der Zukunft. In: Geist und Geld, Hg. v. Prof. Dr. Annette Kehnel, Frankfurter Allgemeine Buch, Frankfurt/M. 2009
  • Wer den Boden bereitet, kann ernten. Unternehmenskultur aus einer spirituellen Sicht; in: Halloween und Christkindl - Festtagskultur und Markt, Hg. v. Manfred Jochum, Studienverlag, Europäisches Forum Alpbach, 2007
  • Was Unternehmen ‚wandelfähig’ macht. In: Werteorientierte Unternehmensführung in Theorie und Praxis, Hg. v. Böhnisch/Reber/Leichtfried/Hechenberger, Peter Lang, Frankfurt/M. 2007

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.