Kleaborar Bahnteifl

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kleaborar Bahnteifl
250x250px
Allgemeine Informationen
Genre(s) Neue Volksmusik, Haus-und Nachbarschaftsmusik
Gründung 2006
Website www.bahnteifl.at
Aktuelle Besetzung
Ulrich "Ulli" Troy "Zündschnur"
Gesang, Gitarre, Hawaiigitarre, Zither, Kontrabass
Richard Natter (Soto Ritsch)
Kontrabass, Akkordeon
Jos Natter (Taschto Jos)
Gesang, Gitarre, Kontrabass
Anton Schneider (Tonele's Tone)

Die Kleaborar Bahnteifl sind eine Vorarlberger bzw. Bregenzerwälder Musik- und Kabarett-gruppe.

Geschichte[Bearbeiten]

Datei:KBT 1.Auftritt 17.02.1977.jpg
Erster Auftritt der Kleaborar Bahnteifl 2007 bei Ziaglars Hans
Datei:DPP 0162.JPG
TV Mitschnitt des ORF in 2009
Datei:Dar Maetsch5.jpg
Die Bahnteifl im aktuellen Programm

Gründung[Bearbeiten]

Die Bandgründung erfolgte im Jahre 2006 und war ursprünglich nur gedacht als unverbindliches, gemeinsames Musizieren unter Nachbarn. Der Name entstammt der Heimat der vier Mitglieder, der Parzelle Klebern (im Dialekt „Kleaboro“ genannt) im Ortsgebiet der Gemeinde Egg im Bregenzerwald. „Bahnteifl“ (zu deutsch Bahn-Teufel) war früher die Bezeichnung für die Draisinen der Bregenzerwaldbahn, welche für die Instandhaltungsarbeiten an der Bahntrasse in Verwendung waren. Da diese Draisinen zu Unzeiten und völlig überraschend auftauchen konnten, waren sie von Kindern der Gegend regelrecht gefürchtet. Daher auch der passende Name „Bahnteifl“.

Mitglieder[Bearbeiten]

Die Gruppe besteht aus Ulrich “Ulli“ Troy, bekannt als Mitbegründer der Bregenzerwälder Musikgruppe Stemmeisen & Zündschnur, den Brüdern Richard und Jos Natter, gleichzeitig Cousins von Troy, und ihrem gemeinsamen Nachbar Tone Schneider (genannt Tonele's Tone's Tone's Tone's Tone).

Musikalische Tätigkeiten[Bearbeiten]

Das Repertoire der Bahnteifl umfasst ausschließlich lustige, schräge, schrille und ausgefallene Lieder.[1] Neben Eigenkompositionen und „eingewälderten Countrysongs“ zählen dazu

Seit 2007 treten die Bahnteifl zusammen mit dem bekannten Lustenauer Original und Mundarthumorist Otto Hofer (dar Willibaldar) unter dem Namen „Dar Mätsch“ auf. „Dar Mätsch“ (das Match) bezeichnet ein Aufeinandertreffen des Lustenauer und des Bregenzerwälder Dialektes, bzw. des Humors in Form von Anekdoten und Gedichten aus der Feder von Otto Hofer und schrägen Liedern der Bahnteifl. Aktuell befinden sie sich in der fünften Runde des „Mätsches“, deren Auftritte, so wie auch die Vorigen vier, meist restlos ausverkauft sind. Im Herbst 2011 präsentierten die Kleaborar Bahnteifl ihre erste CD mit dem Namen „WälderWahn“.

Diskografie[Bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten]

  • 2011: WälderWahn

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.