Klaus Schmidt (Politiker)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klaus Schmidt (* 15. Dezember 1965) ist ein bayerischer Kommunalpolitiker (SPD) und seit 2014 Bürgermeister der Gemeinde Waldbüttelbrunn im Landkreis Würzburg.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Beruf[Bearbeiten]

Klaus Schmidt ist selbstständiger Inhaber eines Reisebüros in Höchberg. Nach der Ausbildung zum Technischen Zeichner war Schmidt von 1987 bis 1993 als Zeitsoldat der Bundeswehr in Veitshöchheim zuletzt als Oberfeldwebel. Die Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann folgte 1992.

Klaus Schmidt ist seit 1991 verheiratet und Vater von vier Kindern.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Schmidt ist erster Vorsitzender des Waldbüttelbrunner Ortsvereins der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. 2008 wurde er in den Gemeinderat Waldbüttelbrunns gewählt, 2014 schließlich zum ersten Bürgermeister. In der Stichwahl setzte sich Schmidt mit 55,7% gegen seine Gegenkandidatin der CSU durch.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Wahlleiter der Gemeinde Waldbüttelbrunn, 31.3.2014 Bekanntmachung des Ergebnisses der Stichwahl zur Wahl des ersten Bürgermeisters am 30.03.2014 abgerufen am 27.8.2014
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.