Klaus Kandaouroff

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klaus Kandaouroff (* 1992/30 in Datteln † 29.Mai.2010) oder auch "Hühner-Klaus" war ein deutscher Unternehmer und "self-made-Millionär" und Philanthropist. Er war Besitzer verschiedener Wild und Geflügel Großhandel'. Außerdem war er Besitzer eines Hotels in Haltern am See und mehrerer Reastaurants. Am Samstag Abend, den 29.Mai.2010 wurde er vor seiner Villa in Datteln von 3 Männern erschossen. Den Tätern kamen die Ermittler der Fernsehserie Aktenzeichen X Y auf die Schliche. Sie wurden verhaftet und es wird gegen sie ermittelt.

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.