Kimbal Musk

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kimbal Musk (2012)

Kimbal Musk (* 20. September 1972 in Pretoria, Südafrika) ist ein US-amerikanischer Unternehmer südafrikanischer Herkunft und Bruder von Elon Musk. Er ist Haupteigner des “The Kitchen”-Restaurants in Boulder, Colo. sowie CEO von OneRiot, einer Echtzeit-Suchmaschinenfirma. Musk ist weiterhin beteiligt an Tesla Motors und SpaceX.

Zusammen mit seinem Bruder gründete er 1995 die Content-Management-Firma Zip2, welche 1999 für 307 Millionen US$ (die damalige Rekordsumme für Internet-Unternehmen) an Compaq verkauft wurde.

Musk studierte am The French Culinary Institute in New York City sowie an der Queen’s Universität Canada.

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.