Kempinski Hotel San Lawrenz

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kempinski Malta
Haupttrakt Kempinski Malta
Gartenrestaurant Kempinski Malta

Das Kempinski Hotel San Lawrenz ist ein Hotel der fünf Sterne Kategorie der Kempinski Gruppe auf Gozo, Malta.

Lage[Bearbeiten]

Das Hotel liegt im Westen der Insel Gozo nahe der Ortschaft San Lawrenz, umgeben von einer 30.000 m2 großen Gartenanlage. Die Verbindung zur Insel Malta wird durch Autofähren gewährleistet. Die Fähren pendeln tagsüber im 45-Minuten-Takt zwischen dem Gozohafen Mġarr und dem Fähranleger Ċirkewwa an der Nordwestküste Maltas, um den Luqa Airport zu erreichen.

Ausstattung[Bearbeiten]

Das Hotel wurde 1999 eröffnet und verfügt über 122 m Zimmer und Suiten zwischen 35 und 97 m2 (2 Bedroom Familiy Suite). Zur weiteren Ausstattung des Hotels gehören drei Restaurants, eine große Bar, ein Wellness- und Fitnessbereich. Die Hotelanlage wurde für Gozo traditionell mit Kalksandstein, dem sog. Globigerinenkalk erbaut.

Ausflugsziele[Bearbeiten]

Der Westen Gozos, das Dwejra genannte Gebiet, ist die Hauptattraktion der Insel:

  • der durch einen Tunnel mit dem Meer verbundene Inlandsee, ein kleiner, vom Meer gespeister Salzwassersee
  • der Fungus Rock, die Heimat des Malteserschwamms
  • das Azure Window (malt. Tieqa Żerqa) ein natürlich entstandenes Felsentor
  • die Salzpfannen
  • der Aquädukt von Kerċem

Weblinks[Bearbeiten]

  Commons: Kempinski Hotel San Lawrenz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

36.05318714.208042Koordinaten: 36° 3′ 11″ N, 14° 12′ 29″ O