Kathie Kern

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kathie Kern (* 1986 in Hartberg, Steiermark) ist ein österreichisches Playmate und Model.

Leben[Bearbeiten]

Kern ist auf einer Alm in der Steiermark in Österreich aufgewachsen. Sie arbeitete als Event-Managerin und wurde erst zur Miss Oktober 2016 („Wiesn-Playmate“ aus Anlass des Oktoberfestes in München)[1][2] und später zum Playmate des Jahres 2017 des Magazins Playboy gewählt.[3] Im September 2016 hat Kern vor dem Derby zwischen den Eishockeyteams EHC Red Bull München und den Augsburger Panthern das Spiel eröffnet. Im Oktober 2017 fordert die Organisation PETA mit ihrem Kampagnenmotiv gegen Pelz „Finger weg von den Bunnys!“. Mit Kern machte die Tierrechtsorganisation auf das Leid von Kaninchen und anderen Tieren in der Pelz- und Wollbranche aufmerksam. Im Oktober 2018 wurde verkündet dass Kern in kompletter Eigenregie und ohne Sponsoren ihren ersten Kalender produziert. Sie lebt seit neun Jahren in München.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Blonde Kathie ist das neue Wiesn-Playmate in: Bild vom 7. September 2016, abgerufen am 12. November 2018
  2. Kathie Kern ist das Wiesn-Playmate 2016 in: Augsburger Allgemeine vom 8. September 2016, abgerufen am 12. November 2018
  3. Oststeirerin zum "Playmate des Jahres" gewählt in: Kleine Zeitung vom 7. Juni 2017, abgerufen am 12. November 2018
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.