Katharina Weiß

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Katharina Viktoria Weiß (* 23. Juli 1994 in Bad Wörishofen, Kreis Unterallgäu) ist eine junge deutsche Schriftstellerin und Journalistin.

Leben[Bearbeiten]

Biografie[Bearbeiten]

Katharina Weiß wuchs im bayrischen Bad Wörishofen auf, wo sie vier Jahre lang in die Grundschule ging. Momentan besucht sie ein Gymnasium in der Nähe von München, an dem sie voraussichtlich 2012 ihr Abitur beenden wird.

Literatur[Bearbeiten]

Mehr aus Spaß schickte sie 2010 das Exposé zu ihrem Sachbuchdebüt Generation Geil an den Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, den sie von Autorinnen kannte, die in der Fernsehshow MTV Home zu Gast waren. Aus der Spontanaktion wurde schnell Ernst und nachdem sie in ganz Deutschland für ihr Buch über die Jugend recherchiert hatte, saß sie bald selber bei Nadine Vasta und Stefan Raab auf der Couch. Die Spiegel-Bestseller-Autorin entdeckte dabei ihr Talent, die richtigen Fragen zu stellen. Im April 2011 erscheint ihr zweites Sachbuch, Schön!?, das sich in intimen Gesprächen mit Körperkult und Schönheitsidealen auseinandersetzt. Momentan arbeitet sie zudem an einem Roman.

Privates[Bearbeiten]

Weiß, die auch für die Jugendseite der Mindelheimer Zeitung schreibt und in Gastkolumnen zum Beispiel für die taz und Focus Schule textete, benutzt das Schreiben nach eigenen Angaben in erster Linie um Impressionen, Erfahrungsberichte oder unvergessliche Geschichten von ihr und ihren Freunden festzuhalten. In ihrer Freizeit singt sie im Chor, ministriert[1] und fotografiert, sie bewundert die Aufnahmen von Hedi Slimane. Sie geht sehr gerne ins Kino, vor allem in Filme mit Anton Yelchin. Außerdem liebt sie Konzerte und Festivals. Ihrer Auffassung nach habe Musik einen zentralen Einfluss auf junge Literatur, zu ihren Lieblingsinterpreten gehören Pete Doherty, The Stereophonics, 30 Seconds to Mars und Jennifer Rostock.[2]

Sonstiges[Bearbeiten]

- Auf eine Interviewfrage, mit welcher Aussage aus Generation Geil sie sich am meisten identifizieren könne, antwortete sie: „Ich bin auf Partys immer der Lauteste, und der, dem dann die überidee kommt!"-Fabian,17 Jahre...Ähnlichkeiten?Ähnlichkeiten!!“

Werke[Bearbeiten]

  • Generation Geil - Jugend im Selbstporträt. Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin 2010 ISBN 978-3896029959
  • Schön!?-Jugendliche erzählen von Körpern, Idealen und Problemzonen. Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin 2011 ISBN 978-386265038-5

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]


  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.