Katharina Stein

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Katharina Stein (* 24. März 1989 in Nastätten) ist eine deutsche Mystery-, Horror-, Thriller- und Abenteuer-Autorin. Zu ihren Werken zählen Romane, Kurzgeschichten und Gedichte.

Leben[Bearbeiten]

In der Schule engagierte sie sich als Bibliothekenhilfe und schrieb für die Schülerzeitung. Nach einer Ausbildung zur Chemielaborantin arbeitet sie seit 2005 im Bereich Umweltschutz. Das Lesen und Schreiben gehört zu ihren größten Leidenschaften. Sie schreibt seit 2008 und veröffentlichte seit Januar 2014 einige ihrer Werke.[1]

Heute lebt sie mit ihrer Familie in der Nähe von Wiesbaden.

Bibliographie[Bearbeiten]

Romane[Bearbeiten]

Mystery-Thriller[Bearbeiten]

Wettbewerbsanthologien[Bearbeiten]

  • Katharina Stein: Theaterstück - Weiße Weihnacht in der Anthologie Von Gespenstern bis zum Kasperl. net-Verlag, September 2014, ISBN 978-3-95720-040-2.
  • Katharina Stein: Abenteuergeschichte - Urlaubsfund in der Anthologie Eine Seele aus Flammen - Phönix. net-Verlag, März 2015, ISBN 978-3-95720-068-6.
  • Katharina Stein: Horrorgeschichte - Erwachender Instinkt in der Anthologie In ihrem Bann – Von Werwölfen und anderen Gestaltwandlern, Band 1. VSS-Verlag, April 2015, ebook DW08.
  • Katharina Stein: Erzählung - Familiendrama Rosenkrieg in der Anthologie Nach der Zerstörung. net-Verlag, Mai 2015, ISBN 978-3-95720-070-9.
  • Katharina Stein: Gedicht - An Inferis in der Anthologie Botschafen aus der Zwischenwelt. net-Verlag, Juli 2015, ISBN 978-3-95720-072-3.

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Katharina Stein bei Facebook
Xing-icon.png Katharina Stein bei Xing

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Katharina Stein – Autorenportrait auf der Webseite des net-Verlags
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.