Katharina Reich

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Katharina Reich (* 1980 in Wien) ist eine österreichische Metallkünstlerin und Architektin.

Nach erfolgreichem Maturaabschluß an der HBLA für künstlerische Gestaltung Herbststraße in Wien absolvierte sie das Architektur-Studium an der Universität für Bildende Künste Wien. Seit 2005 ist sie als Künstlerin tätig und seit 2009 als Architektin.

2005 entwarf und installierte sie das permanente Kunstwerk "Verwurzelt" für das Stiegenhaus der Grazer Synagoge.

2007 gestaltete sie die gesamte Kurzfilmausstattung und gestaltete die Kostüme des Kurzfilmes “Reflection”

Seit 2006 stellt sie als Metallkünstlerin aus.


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.