Katharina Arndt

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Katharina Arndt (* 1977 in Oschatz, Deutschland) ist eine deutsche Künstlerin der Appropriation Art und der Pop-Art.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Von 2000 bis 2005 studierte sie Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. 2006 machte sie den Master of Fine Arts bei John M. Armleder. 2006 erhielt sie ein Stipendium vom Bundesland Schleswig-Holstein.[1] Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Stil und Werke[Bearbeiten]

Der Schwerpunkt der künstlerischen Arbeit von Katharina Arndt ist die Auseinandersetzung mit der Bildhaftigkeit der Kultur und der emotionalen Suggestionskraft von Werbung.

Angelehnt an die Idee der Appropriation Art und der Pop-Art arbeitet sie mit vorgefundenem ästhetischem Material, beispielsweise mit Werbefotografie, Magazinfotostrecken, etc. Die Vorlagen werden detailgetreu kopiert und in der Farbigkeit manipuliert. Dabei bewegt sich ihr Blick auf die Konsumwelt zwischen Kritik und Hommage. Die spezifische Auswahl der Bildstrecken zeigt ihre Faszination von Schönheit und funkelnden Oberflächen. Als Bildmotive hat sie bisher Celebraties wie Kate Moss, Angelina Jolie, Scarlett Johansson, Megan Fox, Pamela Anderson u.a. in ihren Werken verarbeitet. Die Distanz zur anbeteten und dadurch überhöhten Ikone soll durch die alienhafte Farbigkeit gebrochen werden und dadurch eine Annäherung ermöglichen. Sie zeichnet ihre Bilder zumeist mit Buntstift auf Papier wobei mal eine feinere, mal eine gröbere Strichführung genutzt wird die dazu führt, dass die Bilder sehr plastisch wirken.[2]

Durch die Wahl dieser profanen Bildwelten will sie darstellen, dass Konsum in der Gesellschaft nicht mehr Grundbedürfnisse befriedigt sondern eine Lebensart und Freizeitbeschäftigung ist.

Ausstellungen[Bearbeiten]

  • Galerie FB69 Köln: „my theapist said…“
  • Galerie FB69 Münster: „The Dead Girls Litany“
  • ARD-Hauptstadstudio Berlin, „Zeitwende“
  • Stadthausgalerie ZENTRALE Münster[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.