Karsten Socher

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karsten Socher (* 25. September 1974 in Düsseldorf-Gerresheim) ist deutscher Fotograf. Er ist kommissarisch gewähltes Mitglied der Interessenvertretung des DJV-Bildportal.

Leben[Bearbeiten]

Karsten Socher, geboren in Düsseldorf-Gerresheim, wuchs in Kassel auf. Sein Interesse an der Fotografie wurde im Alter von zehn Jahren geweckt. In den Jahren 1989 bis 1991 wuchs sein Spaß an der Fotografie und er verbrachte viel Zeit im Schulfotolabor der Georg-August-Zinn Schule in Kassel. Hier fotografierte er während seiner Schulzeit für die Schulzeitung. Zwischen 1991 und 1993 machte er eine Ausbildung zum Fotofachlaborant bei PE-Color-Studio in Kassel. Von 1993 bis 1995 machte er eine Fotografenausbildung in einem Portraitstudio. Zwischen 1996 und 1998 besuchte er die Meisterschule nebenbei, während er als Fotolaborant arbeitete. Mit gerade 24 Jahren war er damals einer der jüngsten Fotografenmeister. Seit 2000 arbeitet Karsten Socher als freiberuflicher Fotograf. Seit November 2003 ist er als freier fester Fotograf für die Tageszeitung Hessische/Niedersächsische Allgemeine (HNA) in Kassel tätig. Seit 2006 vermarket Karsten Socher über das DJV-Bildportal. Seit Herbst 2009 organisiert er hier die regelmäßigen Konferenzen der Fotografen, die monatlich Online abgehalten werden. Im Mai 2010 wurde er in Frankfurt in die kommissarische Interessenvertretung des DJV-Bildportal gewählt.

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]


  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.