Karriere-Einsichten

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
"Karriere-Einsichten"
www.karriere-einsichten.de
Beschreibung Onlinemagazin
Sprachen deutsch
Eigentümer Constart, Korrespondenten
Urheber Jan Thomas Otte, Konstanz
Erschienen 2010

Karriere-Einsichten ist ein deutschsprachiges Onlinemagazin, das Anfang Juni 2010 erstmals erschienen ist. Herausgeber und Chefredakteur ist Jan Thomas Otte, der als freier Journalist für verschiedene Medien in Deutschland berichtet. Im finanziell unabhängigen Projekt berichten ehrenamtlich zehn jüngere wie ältere Autoren, die sich für Wirtschaftsethik interessieren. Einige von ihnen wurden mit einem Journalistenpreis ausgezeichnet (z.B. Marc Röhlig, Axel-Springer-Preis 2010 und CNN-Journalistenpreis 2011 jeweils für Kategorie "Online")[1]. Andere berichten regelmäßig für themenverwandte Zeitschriften oder schreiben eigene Bücher (z.B. Klaus Werle, Manager Magazin).[2]

Die Webseite von "Karriere-Einsichten" liefert keine tagesaktuellen Nachrichten, sondern meinungsbildende, monothematische Geschichten zum Thema Karriere[3]. Ziel der Redaktion ist dabei nach Angabe ihres Chefredakteurs, in ihren Reportagen "Wertschätzung zu vermitteln, unabhängig von Performance und Tagesform"[4]. Gelesen wird das Magazin nach eigenen Angaben von Journalisten, Wissenschaftlern und Beratern im Bereich Wirtschaftsethik. Technisch auf einem CMS basierend, werden dabei auch neue Formate im Online-Journalismus (z.B. Audio-Slideshow[5]) ausprobiert, neben etablierteren Formen wie Fotostrecken und Videos.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. CNN Journalistenpreis für Autor Marc Röhlig
  2. Kurzporträt: Klaus Werle. manager-magazin.de. Abgerufen am 18. Juli 2011.
  3. Bericht über "wettbewerbsfähiges Ich" in Magazin vom Goethe-Institut
  4. Redaktionsprofil von "Karriere-Einsichten"
  5. Flash-Show von Autor Niklas Schenck
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.