Karla Kush

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karla Kush (* 19. Januar 1991 in Las Vegas, Nevada, USA) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Leben[Bearbeiten]

Karla Kush besuchte die Highschool in Las Vegas und Texas. Kush war nicht nur am Theater beteiligt in der High School, war aber auch anderthalb Jahre lang Eiskunstläuferin. Kush zog mit achtzehn Jahren nach Seattle, Washington und heiratete einen Offizier der Armee, den sie einige Jahre später geschieden hatte. Karla arbeitete als Nanny und war seit ihrem vierzehnten Lebensjahr in der Kinderbetreuung tätig, bevor sie ihre Karriere in der Unterhaltungsbranche für Erwachsene als Web-Cam-Girl begann. Im August 2013 drehte Kush mit zweiundzwanzig Jahren ihren ersten Hardcore-Shooting für die Website Team Skeet für Erwachsene. Unter den Unternehmen, für die Karla in X-Rated-Features aufgetreten ist, sind Mile High, FM Concepts, Digital Sin, Girlfriends Films, Kick Ass Pictures, New Sensations und Juicy Entertainment. Darüber hinaus hat Kush auch für Websites für Erwachsene wie Penthouse gearbeitet, Blacked, 21 Se xtury, Reality Kings und Naughty America.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2017: AVN Award – Best Three-Way Sex Scene: G/G/B, Anal Beauty 4 (2016)

Nominierungen[Bearbeiten]

  • 2015: AVN Award – Fan Award: Cutest Newcomer
  • 2016: AVN Award – Best Supporting Actress, My Girlfriend's Mother 8 (2014)
  • 2016: XRCO Award – Unsung Siren of the Year
  • 2016: XBIZ Award – Female Performer of the Year
  • 2017: AVN Award – Best Supporting Actress, Forbidden Affairs 5: My Wife's Daughter (2015)

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.