Kaiser (Musiker)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kaiser (* 7. Februar 1977 in Bern, bürgerlicher Name Kai Reusser) ist ein Schweizer Rapper und Musikproduzent.

Biografie[Bearbeiten]

Kaiser hatte seine ersten Kontakte mit Hip-Hop um 1990. 1996 gründete er zusammen mit Dimitri und DJ Spiro die Band Hobbitz und veröffentlichte 1999 die inzwischen vergriffene CD Bärn Räp Verträter über das Label Sound Service AG. Auf dem Album fungierte Kaiser als Produzent sowie als MC.

2000 hat er mit dem Sampler Kaiser präsentiert: Beetown Beetz Vol. 1 als einer der ersten Schweizer Hip-Hop-Produzenten eine Compliation veröffentlicht, auf welcher MCs aus der ganzen Schweiz vertreten sind. Er arbeitete unter anderem mit E.K.R. Black Tiger, Spooman, Shape, Tafs und Chlyklass zusammen.

Ab 2001 arbeitete er eng mit dem Stuttgarter Label Kopfnicker Records und 0711 Entertainment zusammen und steuerte je einen Song zu den Compilations Kopfnicker Records das Album und French Connection bei.

Seit 2013 arbeitet Kaiser zusammen mit Dimitri an dem neuen Hobbitz Album Phoenix.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • 1999: Hobbitz - Bärn Räp Verträter (Sound Service)
  • 2000: Kaiser präsentiert: Beetown Beetz Vol. 1 (Beetown Rec)

Sonstige Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • 2000: Hobbitz - Minderärtigkeitskomplexe (More Compilation / Warner Music)
  • 2000: Dreiländeract - Filmriss (Kopfnicker Records)
  • 2000: Black Tiger & MC Rony - Fiesta (Zwei in aim / Nation Records)
  • 2000: E.K.R - Millenium (Grigor Fakalaja)
  • 2001: Hobbitz feat. PVP - Räp isch guet (Most Compilation / EMI Switzerland)
  • 2001: PVP - Hell to Heaven (Remix)
  • 2001: Hobbitz / Black Tiger & MC Rony - Hmm (Plattform Vol. 2 / Mostmusic)
  • 2002: Bern City Allstarz - Findeskreis
  • 2003: Hobbitz feat. Pit Baccardi - Shit für di (French Connection)
  • 2003: Pan / Morph / El Nino / Dimitri - Cheers (Stägehuus Sessions / Otravez)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.