Jurek Rohrberg

Jurek Rohrberg (* 9. Oktober 1984 in Hamburg) ist ein deutscher TV-Reporter/Moderator.

Rohrberg arbeitet für den Pay-TV-Sender Sky Deutschland. Der gebürtige Hamburger ist bei dem Deutschen Sportnachrichtensender Sky Sport News HD für die aktuellen Sportgeschehnisse im Norden zuständig. Dort berichtet er hauptsächlich über die Fußball-Bundesligisten Hamburger SV, Werder Bremen, Hannover 96 und den VfL Wolfsburg.

Rohrberg ist außerdem Gründer und Moderator des Hamburger Web-TV-Senders ELBKICK.TV, mit dem er im Dezember 2012 für den deutschen Kultur und Kreativpiloten des Bundeswirtschaftsministeriums ausgezeichnet wurde.

Rohrberg schloss das Grundstudium für Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule in Köln ab, ehe er in Hamburg an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK) sein Bachelor of Arts absolvierte. Während seiner sportlichen Laufbahn spielte Rohrberg unter anderem für den FC St. Pauli, den MSV Duisburg und für den SV Meppen Fußball. Aktuell gehört Rohrberg zum Kader des Hamburger Oberligisten Altona 93.

Rohrberg stammt aus einer Sportlerfamilie. Sein Großvater Rolf Rohrberg war als Spieler unter anderem für Eintracht Braunschweig¸ den HSV und Hertha BSC aktiv. Rohrbergs jüngere Schwester Janka Rohrberg, debütierte im Alter von 16 Jahren bei den HSV Damen in der Frauen-Fußball-Bundesliga. 16 Mal trug sie das DFB-Trikot der Deutschen Jugendnationalmannschaft, ehe sie nach dem zweiten Kreuzbandriss ihre Laufbahn beenden musste.


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.