JulZ

Aus MARJORIE-WIKI
(Weitergeleitet von Julian Kasprzik)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Julian Kasprzik (heute JulZ) (* 12. Oktober 1987 in Netphen bei Siegen) ist ein deutscher Popsänger.

Leben[Bearbeiten]

Julian Kasprzik nahm 2005/2006 an der dritten Staffel von Deutschland sucht den Superstar teil und schaffte es in die TOP 20.

Die Karaoke-Show Shibuya des Senders VIVA gewann er zweimal.

2007 bewarb er sich bei der sechsten Staffel von Popstars und wurde in die Band Room2012 gewählt, zusammen mit Sascha Schmitz, Tialda van Slogteren und Cristóbal Gálvez Moreno. Die Band veröffentlichte ein Album und zwei Singles. 2009 hatte sie ihren letzten Auftritt, gilt aber offiziell als noch nicht aufgelöst.

2010 trat er mit dem Song Zu Spät im ZDF Fernsehgarten auf.

Im Sommer 2012 beschloss Julian Kasprzik einen Neuanfang unter dem Namen JulZ. Im August 2012 erschien seine erste Single Kein Weg zu weit, die er unter anderem im ZDF Fernsehgarten vorstellte. Diese Single wurde von dem Sänger, Gastronomen und Dschungelbewohner Jay Kahn produziert. Anfang 2013 soll ein Album erscheinen.

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg JulZ bei Facebook
Facebook icon.svg JulZ bei Facebook
Myspace.svg JulZ bei Myspace
Twitter.png JulZ bei Twitter
Youtube.svg Julian Kasprzik Durch die Nacht von Silbermond (Shibuya)
Info Sign.svg Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.