Josef Mertin (Künstler)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Merge-split-transwiki default 2.svg In der Wikipedia existiert ein Artikel unter gleichem Lemma, der jedoch von diesem in Art und/oder Umfang abweicht.

Josef Mertin (* 20. Oktober 1919 in Niederpreschkau; † 12. Dezember 1995 in Gudensberg-Dissen im Schwalm-Eder-Kreis) war ein deutscher Künstler.

Er malte zunächst in Öl und aquarellierte. Später wandet er sich dem Teppichmosaik zu.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • Dusinun – einst, Dissen – jetzt : d. Geschichte e. Dorfes; 925 Jahre Dissen seit 1. Erwähnung; 1061–1986. Hrsg.: Heimatverein Dissen e.V. Gudensberg 1985, DNB 860384691, OCLC 721731741 (344 S.).

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.