Jan Kralitschka

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jan Kralitschka (* 1976 in Schönebeck (Elbe)) ist ein Model, Rechtsanwalt (Spezialgebiet „Zivilrecht“) und Darsteller in Reality-TV-Shows. Er ist zudem Mit-Inhaber des Düsseldorfer Cafés „Cape Coffee Company“[1]

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Nach Abitur und Bundeswehr begann er 1997 ein Philosophiestudium in Münster. Nach zwei Semestern wechselte er zum Studienfach Jura, das er 2004 mit zweiten Staatsexamen in Münster beendete. Seither war er in Hamburg als Rechtsanwalt tätig. Schon bald darauf wurde er so oft als Model gebucht, dass diese Tätigkeit ab 2006 zu seinem Hauptberuf wurde.

Jan Kralitschka sammelte erste Fernseherfahrungen im Oktober 2011 in der VOX-Sendung „mieten, kaufen, wohnen“, in der er die Maklerin Helga Püschel beauftragte, für ihn eine schöne Single-Wohnung zu suchen. Er lebt - laut BILD - allein auf einem Bauernhof in Bad Honnef.[2]

Jan Kralitschka hat aus früheren Beziehungen einen 14-jährigen Sohn und eine 3-jährige Tochter. Er ist ab 2. Januar 2013 als der Bachelor der dritten Staffel zu sehen. RTL hat für ihn 20 attraktive Frauen (darunter zwei Playboy-Models) ausgewählt, aus denen er sich in acht Folgen seine Herzdame aussuchen darf. Die Show wurde in Südafrika aufgezeichnet.

Andeutungen aus der Klatschpresse zufolge soll er sich nach Ende der Dreharbeiten wieder der Mutter seiner kleinen Tochter zugewandt haben[3]

Trivia[Bearbeiten]

Die Hamburger Morgenpost gab sich empört: ..Dabei ist er wahrscheinlich gar nicht mehr frei. Angeblich soll Kralitschka kurz vor Beginn der Dreharbeiten im Spätsommer wieder mit seiner Ex-Freundin Ann-Christin angebändelt haben. Was für ein mieses Spiel treibt er da mit den Kandidatinnen? Ist alles Schwindel?[4]

Videos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.