James J. Puplava

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

James Joseph "Jim" Puplava (* 1950 in Gary, Indiana) ist der Gründer, Präsident und CEO der kalifornischen Puplava Financial Services (PFS) Gruppe, die als Anlageberater tätig ist. [1] Die PFS-Gruppe verwaltet mehr als 400 Millionen USD für über 825 Kunden (Stand: 31. Dez. 2012). [2]Daneben betreibt er die Internet-Seite Financial Sense Newshour. Diese wurde von der kanadischen Tageszeitung The Globe and Mail als Übersichtsseite für alternative Investmentideen genannt. [3] Puplava besuchte die Arizona State University und die Thunderbird School of Global Management.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft[Bearbeiten]

Puplava wurde als Kind tschechoslowakischer Einwanderer in Arizona aufgezogen.[4] Er wuchs als eines von 10 Kindern auf. Seine Mutter war Hausfrau, sein Vater war Tischler, der außerdem Grundstücks- und Hausbesitz ansammelte.[5]

Puplava schloss sein Studium in Geschichte und Ökonomie an der Arizona State University mit 'cum laude' ab. Daran anschließend erreichte er ein Master’s Degree in Finanzen and Rechnungslegung an der American Graduate School of International Management und wurde mit 'summa cum laude' ausgezeichnet. Er verfügt über ein Zertifikat als Certified Financial Planner der Financial Industry Regulatory Authority (FINRA); [6] Puplava ist seit 1985 Präsident der Puplava Financial Services, Inc. (PFS). Davor war er über zwölf Jahre Abteilungsleiter bei LPL Financial Services, LLC. 1996 gründete er Puplava Securities, Inc. (PSI) und ist seither Präsident der Gesellschaft.[7]

Er arbeitete für verschiedene Print- und TV-Medien und schrieb zu Finanzthemen.[7] 1988, startete Puplava neben seinen Aufgaben als Leiter der 'Puplava Financial Services' und der 'Puplava Securities' die Sendung Financial Sense Talk, die über verschiedene Radiostationen in San Diego übertragen wurde.[7][8]

Karriere[Bearbeiten]

Puplava stellt in seiner Online-Radio-Show 'Financial Sense Newshour' Finanzinformationen zusammen. Puplava ist ein klarer Vertreter der Österreichischen Schule der Nationalökonomie. Er erwartet eine inflationäre Entwicklung als Ergebnis der gegenwärtigen, weltweiten Fiskal- und Finanzpolitik. Puplava bietet in seiner Internetsendung jedoch auch Gästen einer Platform, die seine Ansichten nicht teilen. Puplava rät gegenwärtig zu Anlagen in Blue Chips mit hoher Dividendenrendite. Er warnt vor den negativen Effekten der aktuellen finanziellen Repressionspolitik, insbesondere fallenden Anleihenkursen und rät daher von Anleihenfonds ab und stattdessen zu Anleiheportfolios mit gestaffelten Fälligkeiten. Edelmetalle wie Gold oder Silber sieht er als Schutz gegen eine mögliche inflationäre Entwicklung oder einen Kollaps des Papiergeldsystems. Seine Online-Plattform bietet regelmäßig auch sehr bekannten Gästen eine Plattform, zB. Jim Rogers oder Marc Faber.

Puplava ist Mitglied im Vorstand von Kimber Resources, einer kanadischen Gold- und Silber-Explorations-Firma mit Projekten in Mexiko.[9]

Fernsehmoderation und Fernsehauftritte[Bearbeiten]

1991 wurde Puplava als Sprecher für die Nachtausgabe von Business Today für KUSI TV eingestellt.[10] Am 8. November 2007 interviewte ihn ABC News's Nightline in einem Teilabschnitt "Sign of the Times" mit John Donovan.

Privatleben[Bearbeiten]

Puplava und seine Frau Mary, die als Büromanager und Webmaster von 1990 bis 2007 tätig war, leben in Poway, Kalifornien, nahe San Diego.[11][12] Puplava interessiert sich sehr für Geschichte, ist begeisterter Leser und liebt es, mit seiner J/124 sloop, Jimmy-J in die Bucht von San Diego Bay zu segeln.[6]

Erfolge[Bearbeiten]

  • 2009 — ausgewählt von Goldline Research, wie im Forbes Magazine berichtet, einer der führenden Vermögensverwalter in Südkalifornien in 2009[13]
  • 2008 — erhielt die "Five Star Wealth Manager" Auszeichnung nachdem er als einer der besten Vermögensverwalter der San Diego Areia nominiert wurden, basierend auf neun Kriterien: Kundendienst, Integrität, Wissen/Expertise, Kommunikation, Gegenleistung für Gebühren, Erreichen finanzieller Ziele, Dienstleistungen nach Produktverkauf, Qualität der Anlageempfehlungen und allgemeine Kundenzufriedenheit. (Wie in der Februar-Ausgabe 2008 des San Diego Magazine dargestellt.)[14]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. James Puplava. Bloomberg Business. Abgerufen am 13. Januar 2016.
  2. PFS Group - About Us. www.puplava.com. Abgerufen am 1. März 2013.
  3. Rob Carrick: Globeinvestor.com: Alternative thinking: How to find it on the Web, investdb1.theglobeandmail.com. Abgerufen am 2. März 2013. 
  4. The BIG Picture Transcript Feb 9 2008. Jim Puplava. Abgerufen am 3. August 2009.
  5. The BIG Picture Transcript Sept 2007. Jim Puplava. Abgerufen am 3. August 2009.
  6. 6,0 6,1 PFS Group - Management Team. www.puplava.com. Abgerufen am 2. März 2013.
  7. 7,0 7,1 7,2 James J. Puplava, CFP - Market Observations Archives for Financial Sense. www.financialsense.com. Abgerufen am 2. März 2013.
  8. Financial Sense - Uncommon News and Views for the Wise Investor. www.financialsense.com. Abgerufen am 2. März 2009.
  9. Kimber Resources - Board of Directors. Abgerufen am 23. März 2009. 
  10. Los Angeles Times PEOPLE, Los Angeles Times. 4. Juni 1991. Abgerufen am 23. März 2009. 
  11. Interviews - Jim Puplava - Goldline International. www.goldline.com. Archiviert vom Original am 4. März 2008. Abgerufen am 2. März 2009.
  12. Market Observation - Jim Puplava. www.financialsense.com. Abgerufen am 6. August 2009.
  13. 2009 Leading Providers Wealth Managers of Southern California. Forbes. July 2009. Abgerufen am 3. August 2009.
  14. PFS Group - In the News. www.puplava.com/PFS Group. Abgerufen am 6. August 2009.

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.