Jael Duani

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jael Duani im Film GentleDog

Jael Duani, hebräisch ‏יעל דואני‎ (* 22. März 1982) ist eine israelische Tänzerin, Pop-Sängerin und Schauspielerin.

Duani wurde in Rischon LeZion geboren und ist die Schwester Roni Duanis. In ihrer Jugend spielte sie in der Jugendkapelle Rischon LeZions. Im Jahr 2002 trat sie erstmals in der Telenovela "Liebesleben" auf. Sie spielte später die Jane im Musical Tarzan und Jane im israelischen Kinderkanal. Seit 2006 ist sie dort auch als Moderatorin tätig. Sie spielte unter anderem in einem Musical das auf der Lebensgeschichte Jitzchak Rabins basierte. Seit 2009 ist sie verheiratet.

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.