J rice

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

J Rice ist ein US-Amerikanischer RnB/Pop-Sänger, der in der Stadt Tacoma (Washington) aufgewachsen ist.

Biografie[Bearbeiten]

J Rice lebte in einem einfachen Haus bei seinen Eltern. Mit elf Jahren bekam er eine Trompete, worauf er dann versuchte Musik zu spielen. In der Highschool nahm er das Singen ernst und richtete ein eigenes Studio in seinem Schlafzimmer ein. Er veröffentlichte dann zwei unabhängige Alben. Danach zog er nach New York, und schloss sich mit "The Phantom Boyz" zusammen, die dann mit ihm sein drittes Album rausbrachten. Jetzt lebt J Rice in Spanaway (Kanada).

Musik[Bearbeiten]

J Rice basiert sich auf die Musiksteale RnB, Pop und Soul. Seine Einflüsse sind unter anderem Usher und Justin Timberlake. Er schreibt seine Songs selber, die dann von "The Phantom Boyz" produziert werden. Richtig bekannt wird J Rice durch Youtube wo er seine Songs reinstellt, und abenzu auch mit anderen Youtube-Berühmtheiten agiert, wie z.B. Davids Sides. J Rice schreibt einen Song der erstmals nur von ihm gesungen wird, dann aber den Weltstar Lil Wayne mitsingen lässt.

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.