Jörg-Michael Müller

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jörg-Michael Müller

Jörg-Michael Müller (* 1967 in Lübeck) ist ein deutscher Künstler und Grafikdesigner.

Werdegang[Bearbeiten]

Nach dem Abitur 1988 in Lübeck verpflichtete Müller sich für zwei Jahre bei der Bundeswehr und diente als Scharfschütze beim 2. Panzergrenadierbataillon 171. Anschließend studierte er von 1990 bis 1994 Grafikdesign an der privaten Kunstschule Wandsbek in Hamburg. Es folgte ein Volontariat als Texter bei der Agentur Scholz & Friends in Hamburg. Bei der Bild am Sonntag wurde er 1995 als Grafiker eingestellt und leitete zeitweilig das Layout. 2004 übernahm er zunächst die Position des stellvertretenden Art Directors, dann die des leitenden Art Directors bei BILD-spezial. Von 2006 bis 2008 war Müller leitender Art Director bei BILD.de, bis er zum Milchstraßenverlag wechselte.

Seit November 2010 betreibt Müller das Kunstportal Hamburg, ein Atelier für Grafik, Malerei und Mediendesign. Neben der Tätigkeit als Grafikdesigner arbeitet Müller hierbei schwerpunktmäßig als freier Kunstmaler, Illusions- und Wandmaler sowie in den Bereichen Bühnenbildnerei und Theatermalerei.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.