Izzet Furgaç

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Izzet Furgaç (* um 1950) ist Professor für Technologie- und Innovationsmanagement an der SRH Hochschule Berlin . Seit 2005 ist der promovierte Maschinenbauingenieur auch Vizepräsident des Unternehmens.

Werdegang[Bearbeiten]

Nach dem Studium an der Technischen Universität Berlin im Fachbereich Fertigungstechnik blieb der Ingenieur zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU und war Abteilungsleiter „Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik“ am Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik. Promoviert bei Günter Spur. Hiernach Führungspositionen in der Industrie und selbstständiger Unternehmer.

Ab 2004 Professur an der OTA Hochschule.

Diverse wissenschaftliche Veröffentlichungen und Forschungsprojekte.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 1997: „Innovationspreis Berlin-Brandenburg“ für die Mitentwicklung neuartiger Solaranlagen
  • 1999: „Gründerchampion Berlin“ für die ALLIGATOR Sunshine Technologies GmbH
  • 2000: SPD-„Selbstständigenpreis“

Weblinks[Bearbeiten]


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)


Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.