iwoca

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

iwoca ist ein Fintech-Unternehmen, das über eine Online-Kreditplattform kurzfristige Kredite an Selbstständige und KMUs (kleine & mittlere Unternehmen) vermittelt. iwoca ist in Deutschland, Großbritannien und Polen aktiv, wobei sich der Hauptsitz in London befindet. Da iwoca über keine eigene Banklizenz verfügt, kooperiert das Unternehmen mit der Fidor Bank.[1]

iwoca Ltd.
Logo
Rechtsform Limited Company
Gründung 5. Oktober 2011
Sitz London
Leitung Christoph Rieche (CEO), James Dear (CTO)
Branche Finanzdienstleistung
Website www.iwoca.co.uk
Stand: Juli 2017 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2017

Inhaltsverzeichnis

Geschichte[Bearbeiten]

Im Oktober 2011 gründeten Christoph Rieche (CEO) und James Dear (CTO) iwoca in London und vergaben im März 2012 die ersten Kredite. Als alternativer Kreditanbieter wurde iwoca 2016 Mitglied des Capital Connections Panels der Royal Bank of Scotland.[2]

iwoca bietet KMUs und Selbstständigen in Deutschland Kreditlinien von bis zu 50.000 € an. Die Risikoeinschätzung basiert auf einer Vielzahl von Datenpunkten. Neben klassischen wirtschaftlichen Auswertungen, wie der Bilanz, der Gewinn- und Verlustrechnung, der Betriebswirtschaftlichen Auswertung oder der Summen- und Saldenliste, können nach Einwilligung des Antragstellers auch Daten von eBay, Amazon oder PayPal hinzugezogen werden.[3][4] Bei der iwoca Kreditlinie handelt es sich um ein Annuitätendarlehen mit monatlich gleichbleibenden Raten. Laut eigenen Angaben hat iwoca bereits 200 Mio. € an 10.000 kleine Unternehmen verliehen.[5]

Investoren[Bearbeiten]

iwoca wurde im Rahmen einer Seed-Finanzierung gegründet. Im Januar 2014 gab das Unternehmen bekannt 5 Mio. £ von Investoren, wie Global Founders Capital oder Redline Capital Management, für die Expansion in Großbritannien und Europa eingesammelt zu haben.[6] Im Juli 2015 teilte iwoca mit, in der Serie-B-Finanzierungsrunde weitere 20 Mio. $ Eigenkapital durch Investoren wie CommerzVentures und Acton Capital beschafft zu haben.[7][8] In der vierten Finanzierungsrunde (Serie-C) Anfang Oktober 2016 bekam iwoca weitere 46 Mio. £ an Eigen- und Fremdkapital.[9][10]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

2016 belegte iwoca bei den Stevie Awards den 2. Platz als Bestes Start-up des Jahres und den 3. Platz als bestes Technologie Start-up des Jahres.[11] 2015 erhielt das Start-up den Innovationspreis IT als eines der Top 3 Unternehmen in der Kategorie Finance.[12]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]