Irina Kummert

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Irina Kummert (* 17. Februar 1962 in Köln) ist eine deutsche Germanistin und Personalberaterin.

Leben[Bearbeiten]

Irina Kummert studierte zunächst Germanistik und Anglistik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sowie der Universität Passau und arbeitete mehrere Jahre u.a. in der Unternehmenskommunikation, bis sie 1997 ihre Tätigkeit als Personalberaterin aufnahm. In dieser Funktion ist Irina Kummert spezialisiert auf die Direktsuche von Fach- und Führungskräften. Sie promovierte 2013 im Fach Philosophie zum Thema Strategien der Moral am Kapitalmarkt. Darüber hinaus hat sie seit 2009 regelmäßig Lehraufträge an der Humboldt-Universität zu Berlin und setzt sich insbesondere für die Förderung von Absolventen sowie deren Einstieg in die freie Wirtschaft ein. 2013 erfolgte die Promotion zum Dr. phil. an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main bei dem Philosophen Klaus-Jürgen Grün. Zweitgutachter war der Philosoph und Ökonom Karl-Heinz Brodbeck. Im Rahmen eines empirischen Teils der Dissertation führte Irina Kummert 2012 bundesweit strukturierte Interviews mit maßgeblichen professionellen Kapitalmarktakteuren auf Vorstandsebene über deren Ethikverständnis. Beim Rotary-Club Berlin-Brücke der Einheit ist Irina Kummert Past-Präsidentin.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.