Inxire ECM

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inxire ECM
Entwickler inxire GmbH
Aktuelle Version 5.0
(3. März 2009)
Betriebssystem Plattformunabhängig
Kategorie ECM
Lizenz kommerziell
Deutschsprachig ja
http://www.inxire.com

inxire ECM ist eine kommerzielle Enterprise Content Management-Software für Großkunden und Produkt der Firma inxire GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main.

Geschichte

Die Software ist eine Weiterentwicklung eines 2001 von Oracle für Opel entwickelten Intranet-Systems. Das damalige Projektteam hat sich 2002 selbständig gemacht und ist als Kern der neuen Firma inxire GmbH immer noch aktiv.

inxire ECM wurde 2002 neu entwickelt und in der Folge unter den Produktnamen "inxire iO", "inxire iO Smart ECM Suite" und "inxire ECM Suite" vertrieben.

Neben Opel setzen es heute ca. 50 Kunden, u.a. die HypoVereinsbank, BMW, TÜV Austria, Hamburg Süd oder die Bundeswehr (FüInfoSysSK), ein.

Die aktuelle Version von inxire ECM ist 5.0.

Technik

inxire ECM basiert auf CM SDK (Content Management Software Development Kit) von Oracle. Ursprünglich unter dem Namen iFS (Internet File System) verbreitet, ist Oracle CM SDK bei mehreren Firmen im Einsatz, u.a. auch als Oracle-eigenes Intranet und als Basis der Nachfolge-Produkte Oracle Files, Oracle Content Database und Oracle Universal Online Archive (OUA).

Weblinks

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.