Initiative junger Transatlantiker

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Initiative junger Transatlantiker
(IjT)
Zweck: deutsch-amerikanische Völkerverständigung
Vorsitz: Jacob Schrot
Gründungsdatum: 2011
Mitgliederzahl: 450
Sitz: Dresden
Website: junge-transatlantiker.de

Die Initiative junger Transatlantiker (IjT) ist ein deutschlandweiter, gemeinnütziger Verein, der sich für eine intensivere deutsch-amerikanische Völkerverständigung zwischen den jungen Generationen Deutschlands und der USA einsetzt und Mitglied des Verbands der Deutsch-Amerikaniscen Clubs (VDAC) ist.[1]

Historie[Bearbeiten]

Der Verein wurde am 6. Juni 2011, dem Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie, gegründet.[2] Gründungsvorsitzender ist Jacob Schrot.[3] Die IjT wurde von Studenten in Dresden gegründet und ist mittlerweile deutschlandweit aktiv.

Leitgedanken[Bearbeiten]

Die Initiative junger Transatlantiker setzt sich für eine bessere Kooperation zwischen der Europäischen Union und Bundesrepublik Deutschland mit den Vereinigten Staaten von Amerika auf politischer, kultureller und gesellschaftlicher Ebene ein. Durch einen intensiven Dialog der jungen Generationen auf beiden Seiten des Atlantiks will die IjT ihren Teil zur transatlantischen Diskussion beitragen. Wichtig ist dem Verein hierbei ein freundschaftlicher, aber auch kritischer Ton.[4]

Struktur[Bearbeiten]

Derzeit hat die Initiative junger Transatlantiker mehr als 450 Mitglieder in 7 Ländern.[3] Vorsitzender der Initiative ist Jacob Schrot.[3]

Deutschland[Bearbeiten]

In Deutschland ist die IjT in 7 aktive Regionalgruppen unterteilt: Bayern, Berlin und Brandenburg, Norddeutschland, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Südwestdeutschland und Baden-Württemberg.[5]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Zu den wichtigsten Projekten gehören[6]:

Study Trip in die USA[Bearbeiten]

Jährlich veranstaltet die IjT eine Studienreise in die Vereinigten Staaten von Amerika.[7] 2014 konnten 30 Teilnehmer unter dem Titel "The State of the Transatlantic Union" in New York City und Washington, D.C. Entscheidungsträger, Diplomaten und Vertreter aus Gesellschaft und Wirtschaft treffen.

Im Sommer 2015 wird eine Delegation der Initiative unter dem Titel "E Pluribus Unum. Out of Many, One." die Städte New York City, Philadelphia und Washington, D.C. bereisen.

Regionale Get Together[Bearbeiten]

Innerhalb der 7 Regionalgruppen werden sog. "Get Together" veranstaltet.[8] In Diskussionsrunden und Hintergrundgesprächen findet hier ein aktiver Austausch mit Referenten statt.

TTIP-Blog[Bearbeiten]

Die Initiative junger Transatlantiker veröffentlicht auf ihrer Homepage regelmäßige Blogeinträge zum transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP.[9] Die Einträge stammen Mitgliedern und Bundes- oder Europapolitikern.

Politische Analysen und Memoranden[Bearbeiten]

Die verschiedenen Abteilungen (Departments) veröffentlichen zu aktuellen transatlantischen Themen einige Memoranden.[10]

Weitere Projekte[Bearbeiten]

Ferner veranstaltet die IjT Podiumsdiskussionen, Essay-Wettbewerbe und Gedenkveranstaltungen, wobei hier das Augenmerk auf Aktivitäten in Deutschland liegt.[11] Jeden Monat wird in der Themenwoche[12] eine die transatlantischen Beziehungen prägende Persönlichkeit in einem Porträt vorgestellt. Bei der Kampagne Mein Amerika konnten Fotos, Reisenotizen oder YouTube-Videos zum persönlichen Amerikabild hochgeladen werden.[13]

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Initiative junger Transatlantiker bei Facebook
Google plus 32.png Initiative junger Transatlantiker bei Google+
Twitter.png Initiative junger Transatlantiker bei Twitter
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. "Junge Transatlantiker" und "Luftbrücke Chapter" stärken Verband Deutsch-Amerikanischer Clubs (VDAC). RG-Box Kommunikation. Abgerufen am 30. März 2012.
  2. Wir über uns. Initiative junger Transatlantiker. Abgerufen am 19. März 2015.
  3. 3,0 3,1 3,2 Unsere Mitglieder. Initiative junger Transatlantiker. Abgerufen am 19. März 2015.
  4. Grundsatzstatut. Initiative junger Transatlantiker. Abgerufen am 30. März 2012.
  5. Organigramm. Initiative junger Transatlantiker. Abgerufen am 19. März 2015.
  6. Projekte und Veranstaltungen. Initiative junger Transatlantiker. Abgerufen am 19. Märu 2015
  7. Study Trip in die USA. Initiative junger Transatlantiker. Abgerufen am 19. März 2015.
  8. Vgl. Get Together Berlin/Brandenburg. Initiative junger Transatlantiker. Abgerufen am 19. März 2015.
  9. TTIP-Blog. Initiative junger Transatlantiker. Abgerufen am 19. März 2015.
  10. Memoranden. Initiative junger Transatlantiker. Abgerufen am 19. März 2015.
  11. Projekte. Initiative junger Transatlantiker. Abgerufen am 19. März 2015.
  12. Themenwoche Meilen einer Freundschaft. Inititaive junger Transatlantiker. Abgerufen am 19. März 2015.
  13. Mein Amerika
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.