Ingrid Elisabeth Krummacher

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ingrid Elisabeth Krummacher (* 1955 in Calw als Ingrid Elisabeth Weng) ist eine evangelische Theologin und Publizistin.

Leben[Bearbeiten]

Krummacher studierte evangelische Theologie und Anglistik in Neuendettelsau, Tübingen und Zürich und wurde zunächst Pfarrerin der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, seit 1987 befindet sie sich im staatlichen Schuldienst. Sie arbeitet als Studiendirektorin an der Gewerblichen Schule in Nagold, seit August 2010 in Calw und ist Fachberaterin der Schulaufsicht beim Regierungspräsidium Karlsruhe. Sie publizierte zu biblischen Themen unter dem Geburtsnamen Ingrid Weng. Ingrid Krummacher ist die Witwe von Jo Krummacher.

Literatur[Bearbeiten]

  • Friedenselemente. Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres; 1990
  • Exempla trahunt. 21. Sonntag nach Trinitatis; 1990
  • Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres. Matthäus 25,31-46; 1990
  • 21. Sonntag nach Trinitatis. Matthäus 5,38-48; 1990
  • 22. Sonntag nach Trinitatis. Philipper 1,3-11; 1991
  • Pfingstsonntag. Apostelgeschichte 2,1-18; 1991
  • 2. Sonntag vor der Passionszeit (Sexagesimae). Hebräer 3,15; 1992
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.