Informationsmanagement und Wissensmanagement

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Informationsmanagement und Wissensmanagement stellen zwei zentrale Führungsaufgaben im Unternehmen dar. Beide unterstützen die wertschöpfenden Prozesse im Unternehmen.

Der Schwerpunkt von Wissensmanagement liegt dabei auf

  • Vermittlung von Fähigkeiten, Kompetenzen und Qualifikationen und
  • Individuellen und Organisationalen Kommunikations- und Lernprozessen,

wohingegen sich Informationsmanagement in erster Linie mit

  • der Generierung,
  • Speicherung und
  • Kommunikation von Informationen aller Art

befasst.

So bieten Wissensmanagement-Ansätze gerade dort großes Potenzial, wo keine klar strukturierten Kommunikationsprozesse identifiziert werden können und personengebundenes Wissen eine große Rolle spielt, zum Beispiel in Forschung und Entwicklung, Innovationsprozessen. Informationstechnologien können ihre Vorteile in wohldefinierbaren Geschäftsprozessen (engl. "business process") ausspielen.


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du ebenfalls einen Artikel zum Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)


Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.