ImproTheater Steife Brise

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die ImproTheater Steife Brise, Brand & Partner Schauspieler PartG ist eine professionelle Improvisationstheatergruppe aus Hamburg, die seit 1992 besteht. Zusammen mit Gruppen wie Improvisationstheater Emscherblut oder dem Improvisationstheater DRAMA light gehört die „Steife Brise“ zu einer der ersten Gruppen Deutschlands. Das Ensemble zählt zehn Schauspieler, zwei Musiker und zwei Theater- und Kulturmanagerinnen.

Auftrittsorte und Wirken[Bearbeiten]

Die „Steife Brise“ spielt öffentlich auf deutschen, im Besonderen auf Hamburger Bühnen wie Imperial Theater oder LICHTHOF Theater. Monatlich gespielte Formate sind seit 2009: „Improshow“, „Improslam“, „Morden im Norden − Der Hamburger Improkrimi“ und seit 2013 „Seemannsgarn“. Das Ensemble der „Steifen Brise“ stand schon gemeinsam auf der Bühne mit Personen wie Joy Denalane, Yared Dibaba, Sebastian Krumbiegel, Tetje Mierendorf, Christian von Richthofen und Peer Steinbrück.

Seit 2000 betreibt das Ensemble europaweit auch Unternehmenstheater und Businesstheater. Schwerpunkte sind Improvisationstheater, Businesstraining und die theatrale Konzepterstellung für Firmenveranstaltungen.

Festivals[Bearbeiten]

Von 2002 bis 2012 veranstaltete die Improtheatergruppe jährlich das Theatersportfestival „German Impro Open“ zum Austausch mit anderen deutschen und internationalen Improtheatergruppen. 2006 war die „Steife Brise“ in Hamburg Mitausrichter der ersten Theatersport-Weltmeisterschaft, die im Rahmen des Kunst- und Kulturprogramms der Bundesregierung zur FIFA WM 2006 in elf Städten und Regionen Deutschlands stattfand. Vertreten waren 16 Länder (Argentinien, Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Kanada, Kolumbien, Marokko, Neuseeland, Österreich, Russland, Schweden, Slowenien, Simbabwe, Spanien, USA), Doppelweltmeister wurden Kanada und Belgien. Seit 2013 veranstaltet das Ensemble einmal im Jahr die „Nordic Improv Days“ auf dem Schiff „Cap San Diego“ im Hamburger Hafen, ein Festival zum Austausch mit nordeuropäischen Improtheatergruppen.

Rechtsform[Bearbeiten]

Gegründet als loser Zusammenschluss von freien Amateurschauspielern, ist die „Steife Brise“ inzwischen als juristische Person eine Partnerschaftsgesellschaft.

Werke[Bearbeiten]

  • der Schauspieler Ralf Schmitt und Torsten Voller: Ich bin total spontan – wenn man mir rechtzeitig Bescheid gibt. Von der Kunst, aus dem Bauch heraus zu handeln. Ariston, München 2010. ISBN 978-3-424-20041-6.

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Steife Brise bei Facebook
Twitter.png Steife Brise, Impro bei Twitter
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube



Favicons GER.gif Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL, CC-by-sa, mit der kompletten History importiert.