Igors Gengeris

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Igors Gengeris (* 1943 in Riga, Lettland) ist ein deutscher bildender Künstler.


Igors Gengeris absolvierte 1962 die Kunstschule in Riga und erhielt sein Abschlussattest im Fach "Bildende Kunst/Künstler-Gestalter" und qualifiziert sich noch im Fach Ölmalerei im Studio in Riga. Seine Ölgemälde sowie auch Aquarelle stellt er seit 1962 aus, arbeitet in Design- und Forschungsunternehmen. Er studiert an der Universität in Riga und erhielt 1971 das Abschlussdiplom. Seit 2000 lebt und arbeitet er in Deutschland, ist Mitglied in AdkV. Bekannt wurde er unter anderem durch eine grafisch stilisierende Maltechnik. Seine Gemälde sind aus isolierten abstrakten Linienwülsten (und Flächen) in jeweils streng von einander getrennten Strichfürungen und Farben konstruiert. Werke von Igors Gengeris wurden an zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen, Kunstmessen und Projekte im öffentlichen Raum in diverser Länder gezeigt und befinden sich in Privatsammlungen und in offentlichen Besitz.

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.