I Dreamed a Dream

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
I Dreamed a Dream
MusikalbumVorlage:Infobox Musikalbum/Wartung/keine Art von Susan Boyle

Veröffent-
lichung(en)

23. November 2009

Aufnahme

Juli–September 2009 London, England

Genre(s)

Pop

Titel (Anzahl)

14

Laufzeit

43:00

Produktion

  • Steve Mac
  • Simon Cowell
Chronologie
I Dreamed a Dream TBA
(2010)

I Dreamed a Dream ist das am 23. November 2009 veröffentlichte 1. Studioalbum von Susan Boyle und zugleich der Name der zugehörigen Single.

Titelliste[Bearbeiten]

Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Alben[1]
I Dreamed a Dream
  DE 3 18.12.2009 (9 Wo.)
  AT 7 18.12.2009 (11 Wo.)
  CH 1 06.12.2009 (16 Wo.)
  UK 1 05.12.2009 (… Wo.)
  US 1 12.12.2009 (… Wo.)
Singles[1]
I Dreamed a Dream
  CH 37 06.12.2009 (4 Wo.)
  UK 37 05.12.2009 (4 Wo.)
  US 62 12.12.2009 (… Wo.)
Wild Horses
  UK 9 05.12.2009 (5 Wo.)
  US 98 12.12.2009 (1 Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung
  1. Wild Horses – 4:55
  2. I Dreamed A Dream – 3:10
  3. Cry Me A River – 2:42
  4. How Great Thou Art – 3:12
  5. You'll See – 4:42
  6. Daydream Believer – 3:19
  7. Up To The Mountain – 3:31
  8. Amazing Grace – 3:35
  9. Who I Was Born To Be – 4:10
  10. Proud – 3:22
  11. The End Of The World – 3:15
  12. Silent Night – 2:59

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Quellen Chartplatzierungen: DE /AT / CH / UK US (Abgerufen am 7. Juni 2010)


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)


Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.