IRT (Unternehmen)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die IRT System (ehemals Infrarödteknik AB) ist eine Tochtergesellschaft des schwedischen Konzerns Hedson Technologies AB. Das Unternehmen wurde 1967 in Vänersborg (Schweden) gegründet und hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Lack-Trocknungssystemen mittels Infrarotstrahlung spezialisiert.[1]

IRT System
Rechtsform Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
Gründung 1967
Sitz Vänersborg, SchwedenSchweden Schweden
Website irtindustrial.com
Stand: Juli 2015 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2015

Seit 2014 gehört IRT System zum Mellby Gård Konzern.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte[Bearbeiten]

Dieser Artikel oder Abschnitt besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte.
  • 1967 gründet Hans Erik Nilsson aus einem Projekt mit der Firma Philips das Unternehmen IRT.[2] Durch die Entwicklung eines goldbeschichteten Reflektors schaffte es Nilsson schnell sich als Systemlieferant in der Automobilindustrie zu etablieren, unter anderem beim Ortsansässigen Hersteller Saab.
  • 1999 fusionierten die IRT mit dem schwedischen Konzern Drester zur Hedson Technologies AB. Da beide Marken in ihren jeweiligen Marktsegmenten erfolgreich etabliert waren, entschied man sich zur Aufrechterhaltung beider Label.
  • 2005 erfolgte mit der Übernahme der Herkules Hebetechnik GmbH, einem deutschen Hersteller für Fahrzeughebebühnen[3], der nächste Schritt in der Geschichte des Unternehmens.
  • 2007 wurde die Hedson Technologies AB an der schwedischen Börse Aktietorget in Stockholm gelistet.
  • 2014 Übernahme durch die Unternehmensgruppe Mellby Gård.[4]

Unternehmen[Bearbeiten]

IRT System besteht aus zwei Unternehmensteilen:

  • IRT Automotive entwickelt, produziert und vertreibt Standard Infrarot-Strahler. Verwendung finden die Produkte in Fahrzeuglackierereien, Karosseriebetrieben und Automobilwerken.
  • IRT Industrial Curing entwickelt, produziert und liefert kundenspezifische Infrarot-Anlagen für jegliche Art der industriellen Anwendung.[5]

Anwendungen[Bearbeiten]

Im Automotive Bereich werden die Infrarot-Strahler maßgeblich im Bereich Smart-Repair eingesetzt, also zur Ausbesserung von kleineren Lackschäden an der Fahrzeugkarosserie.

Weitere Einsatzbereiche sind neben der Luftfahrt- und Papierindustrie, auch Holz und Kunststoff verarbeitende Betriebe.[6]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. IRT - Historie: http://irtindustrial.com/de/uber-uns/
  2. Philips: The IR Handbook (1972)
  3. Herkules Hebetechnik - Historie: http://www.herkules-lift.com/index.cfm?CFID=45455480&CFTOKEN=88061699&at=Herkules
  4. Mellby Gard - Konzern: http://www.mellby-gaard.se/hedson/
  5. IRT Unternehmensstruktur: http://irtindustrial.com/de/
  6. IRT - Infrarot Anwendungen: http://irtindustrial.com/de/produkte/
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.