Hotel München Palace

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hotel München PalaceVorlage:Infobox Hotel/Wartung/Name fehlt
Stadt München
Adresse Trogerstraße 21
Website www.hotel-muenchen-palace.de
Hotelinformationen
Eröffnung 1986
Besitzer Roland Kuffler GmbH
Klassifizierung 5
Ausstattung
Zimmer 89
Restaurants 1
Bars 1

BW

48.1399911.6013Koordinaten: 48° 8′ 24″ N, 11° 36′ 4,7″ O Das Hotel München Palace ist ein Fünf-Sterne-Luxushotel in München.

Hotel und Lage[Bearbeiten]

Das Hotel hat 73 Zimmer und Suiten[1] und gehört zur Kuffler-Gruppe.[2] Es steht in der Trogerstraße 21, 40 Meter neben der Prinzregentenstraße, an der Grenze zwischen Bogenhausen und Haidhausen. Schräg gegenüber liegt an der Prinzregentenstraße der Käfer Feinkostladen. 200 Meter westlich steht die Villa Stuck, weitere 400 Meter westlich der Friedensengel, der als Logo des Hotels verwendet wird.[3]

Geschichte[Bearbeiten]

Das Hotel wurde im Herbst 1986 eröffnet. Es wurde von dem Marmor- und Natursteinhändler Martin Feicht gebaut, Architekt war Peter Lanz.[2] Der Hotelname stammt vom ersten Hotelier Rudolf Bayer, der vom Hotel Palace Merano so beeindruckt war, dass er sein Hotel danach nannte und einen ähnlichen Schriftzug verwendete.[2] Der Schriftzug ist bis heute an der dem Garten gegenüberliegenden Hauswand zu sehen. Bis 2002 wurde das Haus als Boutique-Hotel betrieben.

Im Februar 2002 erwarb Roland Kuffler die Immobilie.[2] 2010/11 wurden Zimmer und Suiten neu gestaltet und mit Parkettböden versehen. Auch die Marmorbäder wurden renoviert; bis heute erinnern sie an den Erbauer des Hauses.

2016 wurde Grund für einen Anbau südlich des Hotels erworben; dort werden 2018 weitere 14 Doppelzimmer und zwei Suiten eröffnet.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.