Homerich

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Homerich ist eine sehr alte Bezeichnung für eine Erhebung in der Landschaft.

Über einen bloßen Berg oder Hügel hinausgehend hatte er jedoch oft eine gesellschaftliche Bedeutung.

Vor Ort ist zumeist unbekannt, dass es sich nicht um einen Eigennamen handelt.

Ein Homerich existiert unter anderem in:

  • Reinheim (Gersheim), enthält merowingische Gräber. Wird später auch „Galgenberg“ genannt und bis 1656 als Hinrichtungsstätte genutzt. Auch Zeugnisse einer kultischen Nutzung in keltischer Zeit sind vorhanden.[1]
Homerich im Hintergrund
Homerich in Reinheim (Gersheim) im Hintergrund links oben


Blick von einem Homerich (Karlskamp)


Auch der Orts- und Nachname Hommerich, Hümmerich und Himmerich dürfte diesen Ursprung haben.


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Publikationen | Kulturpark Saarpfalz Touristik. Abgerufen am 10. August 2016.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.