Hilkie

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Template superseded.svg Dem Artikel oder Abschnitt fehlen Belege. Hilf, indem du sie recherchierst und einfügst.

Hilkie92 (* 28. Februar 1992, eigentlich Dennis Hilkenbach) ist ein deutscher Disc Jockey (DJ) und auch unter dem Pseudonym CrushTek bekannt.

Karriere[Bearbeiten]

Hilkies musikalische Karriere startete 2008 mit der Leidenschaft für elektronische Tanzmusik, die er durch Freunde kennenlernte. Schnell fesselten ihn die Melodien und Beats des Dance- und HandsUp-Sounds, sodass sein Interesse nicht länger nur dem Hören der Musik galt und er sich nur ein Jahr später erstes DJ-Equipment leistete.

Hilkies Euphorie stieg mit jedem gelungenen Mixing, sodass er sein musikalisches Repertoire auch auf andere elektronische Genres ausweitete und schnell ein breites Spektrum an Dance, Hardstyle und Hardcore zu bieten hatte. Es dauerte wieder ein Jahr, bis er mit einer großen Portion Eifer und Motivation im Mai 2010 bereit war für den nächsten Schritt: Er wurde Resident-DJ beim erfolgreichsten deutschsprachigen Hardstyle-Onlineradio HardBase.FM und nur drei Monate später auch bei TechnoBase.FM. Bei HardBase.FM präsentiert er bis heute seine im Wochenprogramm etablierten Shows mit stimmungsgeladenen Tracks und animierender Moderation.

2011 entfloh Hilkie aus der Anonymität des Onlineradios und schöpfte neue Erfahrung aus Live-Sets während diverser Veranstaltungen im Großraum Nordrhein-Westfalen. Von Elite-Artists wie Headhunterz. Wildstylez, Brennan Heart, Noisecontrollers oder Audiofreq inspiriert erfindet sich der junge DJ immer wieder neu und bot den Gästen des GIGAparcs in Dülmen (2011), des Electronic Beach Festivals in Goch (August 2012) sowie des Amadeus Dance Clubs in Eschwege (Juli 2012) live ein perfektes Mixing während seiner Sets.

Privat ist Hilkie alias Dennis Hilkenbach ein bodenständiger, sozialer Typ, der dem Abschluss seiner handwerklichen Ausbildung entgegen fiebert und in Kamp-Lintfort, Nordrhein-Westfalen, sein Talent ausbaut.

Diskographie[Bearbeiten]

Singles[Bearbeiten]

  • 2008 CrushTek - sHard

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.