Herr Flamingo

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herr Flamingo
Allgemeine Informationen
Genre(s) Pop-Punk
Gründung 2008 als WhatEver

2010 Umbenennung in
Herr Flamingo [1]

Website www.herrflamingo.de
Gründungsmitglieder
Gesang und Rhythmusgitarre
Laslo Jott
Gesang und Leadgitarre
Stan Kosyakov (bis 2009)
Gesang und Schlagzeug
Frédéric Tollemer
Gesang und Bass
Florian Riechelmann
Aktuelle Besetzung
Gesang und Rhythmusgitarre
Laslo Jott
Gesang und Schlagzeug
Frédéric Tollemer
Gesang und Bass
Florian Riechelmann
Leadgitarre
Sebastian Hofmann (seit 2010)
Ehemalige Mitglieder
Leadgitarre
Shishir Gauchan (2010)

Herr Flamingo ist eine 2008 gegründete deutsche Pop-Punk-Band aus Celle.

Gründung[Bearbeiten]

Die Schulkameraden Laslo Jott und Stanislav Kosyakov beschließen im Herbst 2007 gemeinsam Musik zu machen. Aus den anfänglichen Versuchen im Keller ihrer Schule, des Gymnasium Ernestinum Celle, entstehen bereits erste eigene Songs, wie Verpiss Dich![2] und Walk Away.

Im Frühling 2008 beschließen die beiden Schüler, nach Verstärkung zu suchen und schalten Gesuche, im Internet und verteilen Flyer an verschiedenen Orten in Celle.[3] Auf diese Gesuche melden sich Florian Riechelmann, genannt Riechel, als Bassist und Frédéric Tollemer, genannt Derf, als Schlagzeuger. Im Mai 2008 probt die nun vollständige Band erstmals zusammen.

Erste Auftritte und Erfolge[Bearbeiten]

Die Band spielt unter anderem auf dem XXL-Jam 2008, dem Newcomers Ball 2008 und dem Südwinsen Festival 2009. Außerdem siegt Herr Flamingo beim Landeshalbfinale Niedersachsen des Bandwettbewerbs Local Heroes und belegte im Landesfinale Platz 4.[1] Hier gewinnen sie den größten Teil der Finanzierung ihrer ersten Studio CD Kaffee gibt's um 03:00.

Im Oktober 2009 trennt sich die Band von Leadgitarrist und Sänger Stanislav Kosyakov. Im Januar 2010 übernimmt Shishir Gauchan seinen Posten und vollendet zusammen mit Laslo, Derf und Riechel die Arbeiten an Kaffee gibt's um 03:00 in dem Studio des Musikzentrums Hannover, die bereits ohne Kosyakov im November 2009 begonnen wurden.

2010 nimmt Herr Flamingo mit fünf weiteren Bands an dem Coachingangebot Bandfactory teil, das durch das niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert wird.[4] Hier werden sie unter anderem von Jens Krause und Kai Thomsen gecoacht.

Low-Budget EP[Bearbeiten]

Noch vor der Veröffentlichung von Kaffee gibt's um 03:00 beginnt die Band mit den Aufnahmen zu ihrer EP Klabaster und Gerümpel, deren Track Abitur für den Abiturjahrgang 2010 geschrieben wurde. Unter der Prämisse "Low-Budget" nimmt die Band in den Vollkorn-Records Studios in der Wedemark die 4 Songs umfassende EP auf. Diese wird bei Konzerten in hanggezeichneten Kartontaschen verkauft, oder kann auf der Homepage der Band kostenfrei herunterladen werden.[5]

Ein weiterer Wechsel an der Leadgitarre[Bearbeiten]

Im August 2010 verkündet Shishir Gauchan, der im Januar des Jahres als Ersatz für Stan Kosyakov als Leadgitarrist eingestiegen war, seinen Ausstieg aus der Band. Gründe seien musikalische Differenzen gewesen. Im September kommt für ihn Sebastian Hofmann in die Band, der sich bereits im Januar als Leadgitarrist beworben hatte.

Emergenza, Musikercamp und Hören!2012[Bearbeiten]

Anfang 2011 bewirbt sich die Band um die Teilnahme am weltweiten Bandwettbewerb Emergenza und entscheidet die erste Runde im Musikzentrum Hannover für sich.[6] In der darauffolgenden Runde scheidet die Band jedoch aus dem Wettbewerb aus.

Im Oktober 2011 nimmt die Band am renommierten Musikercamp Celle in der CD-Kaserne Celle teil. Hier bekommen sie Coachings unter anderem von Jean-Michel Tourette, Fabio Trentini und Kosho.[7]
Mit ihrem Song Home Is Where The Heart Is bewirbt sich Herr Flamingo Ende 2011 beim Hannover Songcontest Hören! und wird als Teilnehmer für den Contest angenommen.[8]

Diskografie[Bearbeiten]

  • Kaffee gibt's um 03:00 (2010)
  • Klabaster und Gerümpel EP (2010)

Nachweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Herr Flamingo bei Facebook
Myspace.svg Herr Flamingo bei Myspace
Twitter.png Herr Flamingo bei Twitter
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.