Hermann Reitz

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hermann Reitz (* 29. März 1941 in Lüdenscheid; † 1. Februar 2010 ebenda) war ein deutscher Kommunalpolitiker der UWG (stellvertretender Bürgermeister von Lüdenscheid).

Zudem war er Vorsitzender des Bürgervereins zur Förderung des Schienenverkehrs e.V. (BFS) und Gründungsmitglied der Märkischen Museums-Eisenbahn e.V. (M.M.E.).

Es erfolgen Bestrebungen, den neu gestalteten Vorplatz des Lüdenscheider Bahnhofs in „Hermann-Reitz-Platz“ umzubenennen.

Inhaltsverzeichnis

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]


  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.