Hermann Brosch

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hermann Brosch (* 1919) ist ein deutscher Autor, der sich seit über 40 Jahren der Psychoanalyse widmet. In seinen Beiträgen beschäftigt er sich vor allem mit praktischen Erläuterungen und Fallbeispielen hinsichtlich der Entstehung psychosomatischer Leiden, aber auch mit gesellschaftsrelevanten Themen und deren Ursachen aus psychoanalytischer Sicht.

Sein Buch Psychoanalyse - Der Schlüssel zur Seele wurde 2010 beim emwe Verlag in der 2. aktualisierten Fassung veröffentlicht.

Bücher[Bearbeiten]

  • Hermann Brosch: Psychoanalyse: der Schlüssel zur Seele. emwe-Verlag, Nürnberg 2008, ISBN 978-3-932376-58-0 (169 S.).

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.