Helmar Neubacher

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Helmar Neubacher (* 6. April 1940) ist ein deutscher ehemaliger Gewerbelehrer

Persönliche Daten:

  • Studiendirektor i. R.
  • Ing. (grad.) für Schiffsbetriebstechnik (Patent CI)
  • Befahren der Weltmeere auf Schiffen in der großen Fahrt vom Ing.-Assistenten bis hin zum Leitenden Ingenieur
  • Universitätsstudium in Berlin und Hamburg: Gewerbelehramt mit den Fächern Metall- und Maschinentechnik und Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Politische Wissenschaft

Nach dem Ausscheiden aus dem Schuldienst beschäftigte sich Neubacher viele Jahre mit dem ägyptischen Pyramidenbau.

Bücher[Bearbeiten]

  • Cheops-Pyramide — gebaut mit den eigenen BARKEN — Lösung des Jahrtausendrätsels: Maschinen des Herodot + Kraft des Wassers, ISBN 978-3-8370-6236-6
  • Das Rad des Pharao — 7 Vorbedingungen für den Bau der Cheops-Pyramide: Der Bau beginnt, ISBN 978-3-8370-2310-7
  • Vermächtnis des Herodot zum Bau der Cheops-Pyramide — Jahrtausende altes Mysterium gelüftet: 100.000 Mann - Hydrostatik - 230 Steinhebemaschinen, ISBN 978-3-8391-1486-5
  • Prinzessin der Herzen — ein Drama im Spiegel der Galaxien, ISBN 978-3-8423-5222-3
  • ADOLF HITLER »DAS BÖSE« — und die Rache des Ziegenbocks von Leonding, ISBN 978-3-8448-8977-2

Weblinks[Bearbeiten]


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.