Haydar Çelik

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haydar Çelik (* 1964 in Malatya) ist ein türkischer Kunstschriftsteller, Maler und Bildhauer.

Leben[Bearbeiten]

Çelik studierte von 1988 bis 1992 Kunst an der Marmara Üniversitesi in Istanbul. Von 1994 bis 1996 belegte er ein Doktoratsstudium an der Trakya Üniversitesi in Edirne, zwischen 1990 und 1996 hatte er außerdem einen Buchverlag und eine Buchhandlung in Istanbul. Seit 1996 lebt er in Österreich als freischaffender Künstler (österreichische Staatsbürgerschaft 2002). 2008 hat er eine eigene Kunstgalerie gegründet und hat zahlreiche Ausstellungen.

Werke[Bearbeiten]

Schriften zur Kunst

  • Karakalem Resim Teknigi. Düsünen Adam Yayinlari 1992 (Technik der Zeichnung)
  • Cizginin Gucu Buyuk Ressamlardan Desenler. Truva Puplications, Istanbul 1994, ISBN 975-379-231-X (Kraft der Zeichnung)
  • Gravür sanati. Engin Publisher, Istanbul 1995, ISBN 9753792344
  • Maniyerizmin Sanat Felsefesi. Engin Publisher, Istanbul 1996, ISBN 9753792352
  • Resim Snatinda Metafitik. Troya, İstanbul 1994
  • Salvador Dali. Troya Yayincilik, Istanbul 1994

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.