Hasan Ismaik

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hasan Ismaik ist ein jordanischer Geschäftsmann. 2011 plante er beim Münchner Traditionsverein TSV 1860 München als Großinvestor einzusteigen. Er will von der KGAA, die für die Durchführung des Profifußballs bei 1860 München zuständig ist, 49% der Anteile kaufen. Mehr ist durch die 50+1-Regel der DFL vorerst untersagt. Falls die 50+1-Regel abgeschafft wird, will er 100% der Anteile übernehmen.

Weblibnks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.