Harry Mensing

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Harry Mensing (* 9. Februar 1964 in Werl) ist ein deutscher Galerist, Kunstschaffender und Inhaber der Galerie Mensing.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Harry Mensing wuchs im westfälischen Hamm-Rhynern auf. Er kam von Kind an mit Kunst in Berührung und half im Unternehmen seines Vaters Josef Mensing mit, der in den 1960er und 70er Jahren die Galerie Mensing gründete. Durch den frühen Tod des Vaters übernahm Harry Mensing im Alter von 23 Jahren die Leitung der Galerie, die er anschließend ausbaute. Die Galerie verfügt heute über bundesweit zehn Niederlassungen.

Auf Kunstmessen wie der artexponewyork, Art Basel Miami Beach oder Art Basel hält er Ausschau nach Künstlern und solchen Werken, die jenseits des Alltäglichen und Bekannten angesiedelt sind.

Mit der Skulptur „Paradies-Apfel“ hat Harry Mensing Anfang 2011 eine erste Serie eigener Kunstwerke kreiert.

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.