Harmon Rabb

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Captain Harmon 'Harm' Rabb Jr. (Dargestellt von David James Elliott) ist ein fiktionaler Haupt-Chatakter der US-Serie J.A.G - Im Auftrag der Ehre.

Vorgestellt wird Harmon Rab als ein junger US Navy-Lieutenant. Der als Millitäranwalt beim J.A.G dem Jugde Avocat General Corp der Navi arbeitet.

Kindheit und Familie[Bearbeiten]

Harmon Rabb Jr. wurde am 25. Oktober 1963 in La Jolla in Kalifornien geboren. Seine Eltern sind Harmon Rabb Sr. United states Navi und Patricia Reed. Er ist nach seinem Großvater und seinem Vater die dritte Generation in der Familie der Marinepilot ist. Sein Großvater wurde 1942 während des zweiten Weltkrieges getötet als er von der USS Hornet flog. Sein Vater wurde während des Vietnam Krieges bei dem Flug einer F-4 Phantom am Weihnachtsabend 1969 über Nord Vietnam abgeschossen. Sein Flugzeugträger war die USS Ticonderoga. Harm's Mutter heiratete später Frank Burnett einen senior Vp der Chrysler Corporation.

Mit 16, ging Harm zusammen mit Colonel Francis Stryker nach Laos um nach seinem Vater zu suchen. Erst Jahre später gelang es Harm jedoch das Schicksal seines Vaters aufzuklären. Nachdem Harmon Rabb Sr. abgeschossen worden war, brachte man ihn nach Russland. Er floh und begann eine Beziehung mit der russischen Frau die ihn gesund pflegte woraus ein weiterer Sohn entstand. Harmon Rabb Sr. wurde bei dem Versuch diese Frau vor russischen Soldaten zu schützen 1980 getötet. Harm trifft seinen halb-Bruder Sergeant Sergei Zhukov einen Helikopter Piloten der Russischen Armee (Jade Carter), als dieser beschuldigt wird Waffen an die Chechenischen Rebellen zu verkaufen. Sergei wurde später von Cheschenischen Rebellen abgeschossen und gefangen genommen.

Nahezu jeden Weihnachtsabend besucht Harm die Vietnam Gedenkstätte in Washington D.C um seinem Vater zu gedenken. In einer Episode trifft er dort Jenny Lake, welche auf der Ticonderoga war als sein Vater abgeschossen wurde. In einem anderen Jahr lud Harm einen früheren Schwadrons Kollegen seines Vater Rear Admiral Thomas Boone ein mit ihm die Gedenkstätte zu besuchen und in einem weitere Jahr überraschte Clayton Webb ihn damit das er seinen Halb Bruder Sergei zu der Gedenkstätte brachte, nachdem Webb Sergei's Freiheit durch einen ausstausch zustande gebracht hatte.

Karriere[Bearbeiten]

1985 schloss Harm die United States Naval Academy ab. Seine Dienstnummer ist die #989548301.[1] Während seiner frühen Navi Karriere war Harm ein Navi-Flugzeugpilot der F-14 Tomcats flog. Nach einem Unfall währen einer Nachtlandung bei dem sein Rio (Radar Intercept Officer) starb, wurde festge4stellt das er an Nachtblindheit leidet. Er erholte sich auf der Farm seiner Großmutter in Pennsylvania, bevor er zum Navidienst zurückkehrte before. Nach seinem Abschluss an der Juristenschule der Georgetown University Abteilung Recht wurde er zu JAG versetzt. Nach ein paar Jahren bein Judge Advocate hatte er einen laser operation an den augen um seinen als falsch diagnostizierte Nachtblindheite zu beheben und nahm dann seine Krriere als Navipilot wieder auf. Er kehrte jedoch aufgrund seiner geringen Austiegschancen als Pilot, kehrte Harm nach 6 Monaten an Bord der Patrick Henry zu JAG zurück. Während seinem Dienst an Bord bekam er den Spitznamen "Pappy" da er älter war als alle anderen Piloten. Später nannten ihn die anderen Piloten um in 'Hammer' den früheren Rufnamen seines Vaters in dem Glauben das dieser Stolz auf die Taperkeit seines Sohnes wäre.

In den Folgen 'Eisigen Zeiten - Teil 1 und Teil 2' der 8. Staffel - Den Pilotfolgen von NCIS - wird Harm des Mordes an Lieutenant Loren Singer (Nanci Chambers)beschuldigt. Er wird vonLieutenant Commander Faith Coleman (Alicia Coppola) verteidigt. Am Ende wird seine Unschuld bewiesen.

Während seiner Zeit beim JAG behält Harm jedoch immer seinen Flugstatus. Als er gezwungen wird die Navi zu verlassen um Mac zu retten beginnt er kurze Zeit für die CIA zu arbeiten bevor er gefeuert wird. Während er für die CIA flog landete Harm eine C-130 Hercules auf der Seahawk [2] Rabb wurde wieder in die Navy aufgenommen und diente wieder im JAG Hauptquartier.

In der Finalen Folge verloben sich Harm und seine Langzeitfreundin Sarah MacKenzie. Sie entscheiden es dem Schicksal zu überlassen wer von beiden den Dienst quittiert und werfen dafür eine Münze. Das Ergenis wurde niemal bekannt und damit bleibt auch der Karrierestatus unbekannt

Beförderungen[Bearbeiten]

Befördert zum Lieutenant Commander in episode 1.13 'Vor dem Kriegsgericht' Beförderz zum Comander in Episode 5.9 'Verräterische Worte' Befördert zum Captain in Episode 10.22 'Kopf oder Zahl'

Partner[Bearbeiten]

Lieutenant, Junior Grade / Commander Caitlin Pike, USN (Andrea Parker) - ging während der ersten Staffel und kam als Gast in der 6. Staffel in der Episode 'Kein Schnee von Gestern'

Lieutenant, Junior Grade Meg Austin, USN (Tracey Needham) - Harm#s Partner während der gesamten ersten Staffel. Ging nach der ersten Staffel als JAG das erste Mal beendet wurdevom NBC

Lieutenant Commander Tracy Manetti, USN (Tamlyn Tomita) - Harm's partner für 7 Episoden in Staffel 8.

Major / Lieutenant Colonel Sarah 'Mac' MacKenzie, USMC (Catherine Bell) - Harm's Langzeitpartner, Beste Freund und spätere Verlobte

Auszeichnungen und Medallien[Bearbeiten]

Harm erhielt seinen Silver Star für das Wegbringen einer Nuklearen Sprengkörper von der USS Seahawk in einer F-14 Tomcat. Er erhielt sein erstes Fliegerverdienstkreuz für die Rettung des verletzten CAG der USS Seahawk nachdem die modifizierte Tomcat die sie flogen beschädigt wurde. Harm erhielt sein zweites Fliegerverdienstkreuz dafür das er seinen Flüelman in Sicherheit gebracht hat[3] Harm bekam die Militär-Tapferkeitsmedaille vom König von Rumänien für die Rettung seiner Tochter. Ihm wurde erlaubt diese Medaille zusammen mit seinen Auszeichnungen zu tragen.[4]

Privatleben[Bearbeiten]

Harm lebt in einem kleinen Loft nördlich der Union Station in Washington D.C welches er selbst renoviert hat. Während der ersten Staffel rauchte er leidenschaftlich gerne Cubanische Zigarren hörte jedoch später damit auf da er es nicht mochte abhängig zu sein. Ihm gehört eine klassische rote 1960er Corvette, doch diese wurde gestohlen. Später findet er den Auto Rahmen und restauriert sie mithilfe seines Kollegen Sturgis Turner.

Harm gehört ebenfalls eine alte Stearman welche er Sarah nennt nach seiner Großmutter. Er nimmt gerne Freunde mit auf einen Flug wenn er nicht arbeiten muss.

Rabb hat verschiedene Freundinen in den 10 Staffeln aber am Ende der Serie ist er endlich in einer Beziehung mit Sarah 'Mac' MacKenzie. Am Ende der Serie planen die beiden zu heiraten.

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.