Hansuli Matter

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hansuli Matter (* 1962 in Naters) ist ein Schweizer Architekt und Dozent für Design. Er ist Head of Bachelor Design und Mitglied der Leitung des Departementes Design der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK).

Leben[Bearbeiten]

Hansuli Matter studierte an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich Architektur. Dieses Studium schloss er 1989 mit dem Diplom ab.

Nach einer Assistenz bei Prof. G. Schmitt am Lehrstuhl für computer-aided architectural design (CAAD) – wo er experimentelle CAAD-Tools für den Unterricht entwickelte, wurde er Dozent für CAAD an der Architekturabteilung der Fachhochschule beider Basel (FHBB) in Muttenz. Er arbeitete gleichzeitig als Architekt und IT-Verantwortlicher bei Herzog & de Meuron Architekten Basel. Er ist der Gründer des ITZ (Informationstechnologie-Zentrum) der ZHdK, und Dozent für Medientechnologie und Architektur. Seit 2006 ist er Studiengangsleiter Bachelor Design ZHdK, (Head of Studies BA Design ZHdK).

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.